die-elena

Elena's Welt
 
 

Ganz leise ohne ein Wort, gingst du für immer von uns fort. Es ist so schwer dies zu verstehen, ...

 ... doch einst werden wir uns wiedersehen. R.I.P

ich hab schon länger nicht mehr geschrieben, hatte einfach anderes im Kopf. Leider merke ich noch nicht, dass ich das Ereignis verarbeite. In der Nacht zum 17.12. hat sich eine Freundin von mit das Leben genommen, sie wusste wohl keinen anderen Ausweg mehr. Schrecklich, allein dass es so weit kommen musste. Ich kenne nicht alle Gründe, wusste nur von ein paar ihrer Probleme. Aber im Endeffekt sind die Gründe auch egal, ändern würde das ja sowieso nichts und auch ohne erkährung versuche ich ihre Entscheidung zu akzeptieren und hoffe, dass es ihr da wo sie jetzt ist besser geht.

Ablenkung klappt leider auch nicht wirklich. Habe es am Samstag abend versucht und das ist total ausgeartet. So schlimm, dass n kumpel Alex angerufen hat, der zu meinem Glück auch in der Altstadt war und mich dann eingesammelt und heim gebracht hat. So betrunken war ich glaub ich ewig nicht mehr.

Ich hoffe dass es nach der Beerdigung am Mittwoch wieder aufwärts geht und ich wenigstens ein bisschen Weihnachten genießen kann.

Falls ich vorher nicht mehr schreibe, wünsche ich euch schonmal ein frohes Fest!

LG Elena

21.12.09 20:11

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen